Christian "Chako" Habekost

Life is ä Comedy

Eine „Früher-hot's des net gewwe"-Show mit persönlichen Anekdoten, politischen Rundumschlägen und lokalpatriotischen Mundartacken

Nach langer „Zwangs“pause kommt Chako im Frühjahr 22 mit brandneuem Material zurück auf die Bühnen der Metropolregion.

Comedyantisch und nachdenklich zugleich. Und so persönlich, direkt und ungeschminkt wie noch nie zuvor in seiner 30-jährigen Karriere. „LIFE IS Ä COMEDY“ - der Titel ist so vielseitig wie die ganze Show: nur mit zwei Ä-Stricheln wird aus einem englischen Slogan ein pfälzischer Sinnspruch für ein dialektisches Multi-Kulti Comedy-Programm. Chako als Hauptdarsteller auf der Bühne seines Lebens: von der Geburt bis zur Pandemie, vom Mannheimer Kinderhort bis ins Capitol, vom hochdeutsch erzogenen Brillenträger bis zum (kur)pälzisch groovenden Dialektiker, vom Klassenkasper im Gymnasium bis zum Reggae-Doktor im Elfenbeinturm, von der Neckarstadt nach Trinidad und an die Weinstraße.

Das neue Programm ist eine Art Autobiografie als Comedy-Stand-Up, eine „Früher-hot's des net gewwe"-Show mit persönlichen Anekdoten, politischen Rundumschlägen und lokalpatriotischen Mundartacken. Chako feiert das Leben, seine Fans, die Kultur als Überlebenskunst und auch ein bisschen sich selwert. Dabei kommt er wie immer ohne Requisite und Kostümierung aus. Ein Tisch, ein Dubbeglas, ein Mikrofon – eine zärtlich-rohe Stand-Up-Show im Pälzer MundArt-Groove und Pointen im Sekundentakt.


Wir glauben fest daran, dass die Spieltermine in Edesheim nach zweimaliger Verschiebung in diesem Jahr endlich stattfinden können und hoffen, dass es keine Einschränkungen der Sitzplätze geben wird. Dennoch haben wir bei allen Veranstaltungen wo es noch möglich war, Plätze gesperrt, um unserem Publikum auf Wunsch Ausweichmöglichkeiten anbieten zu können. 


Karten für den 16.07.2020 und den 15.07.2021 ("De edle Wilde") behalten für den 17.07.2022 ihre Gültigkeit.

Kategorie 1
35,00 Euro
Kategorie 1 Schüler/Studierende
31,00 Euro
Kategorie 2
31,00 Euro
Kategorie 2 Schüler/Studierende
27,00 Euro
Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 2,00 zzgl. Versandkosten.