zurück zur Programm-Übersicht

Annette Postel "Sing oper stirb!"

illu_245

„Eine Opernarie ist auch nur ein Chanson“ sagt Annette Postel. Die „Scheherazade des musikalischen Kabaretts” (Badener Tagblatt) mit 4-Oktaven-Stimme und spitzer Zunge nimmt sich „zwerchfellerschütternd“ der großen Kunst an: Ist Oper eigentlich noch modern? Was ist der Unterschied zwischen Tenor und Tremolo? Zwischen Puccini und einem normalen Schnupfen? Wie wird man mit S-Fehler Sopran? Und sind Pianisten sterblich? Annette Postel erzählt aus dem Opernnähkästchen und zelebriert Opernparodien mit Koloratur und Komik, Tragik und Tiraden, Crossover und Comedy. Ein Abend mit extremen Gefühlen, doppelbödigen Texten, schrillen Figuren und viel schwarzem Humor – tragisch und komisch, wie die Oper selbst.  


„Umwerfend komisch“ (Mainpost),  „Einfach hinreißend!“ (Konstantin Wecker)

 

Tickets:

Kat. 1 Erwachsene 18,00 €, Kat. 1 Ermäßigt 16,00 €

Kat. 2 Erwachsene 14,00 €, Kat. 2 Ermäßigt 12,00 €

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook.

 

Das Märchenschloss an der Südlichen Weinstraße


KELLERZAUBER AUF SCHLOSS EDESHEIM


Freuen Sie sich auf Musik, Theater, Kabarett und Gaumenfreuden im Wittelsbachkeller von Schloss Edesheim!

Weitere Infos...